Kunstwerke von Victoria Shao

Victoria Shao

Victoria Shao bedient sich in ihren Gemälden an Motiven aus dem Pflanzenreich und ist eine wahre Mohnblumen-Expertin. Die Künstlerin aus Jingdezhen hat eine Schwäche für schöne Dinge und Ästhetik. Da ihre Heimat als Porzellan-Hauptstadt gilt, arbeitet auch sie zuerst in der Branche. Sie liebt die Arbeit mit dem zerbrechlichen Material. Genau so edel wie die Porzellan-Werke erscheinen ihre Blumen-Motive. Bei der Illustration des Mohnmotivs wendet sie sowohl leicht abstrakte als auch realistische Darstellungsweisen an. Immer setzt sich die Komposition aus dem tiefroten Mohn im Vordergrund vor weißen Hintergrund zusammen. Die Farbgebung wirkt intensiv und ist an expressiv-realistische Verhältnisse angelehnt. Unterstützt durch den deckenden Farbauftrag verdeutlichen die Gemälde die extremen Emotionen, die die Künstlerin während des Schaffensprozesses erfüllen. 

14 Produkte
Filter schließen
 
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
von bis
von bis
Victoria Shao: Ein gutes Bild braucht Zeit.

Woran arbeiten Sie gerade?

Ich habe gerade erst ein neues Blumenmotiv fertiggestellt. Dieses Mal wurde es eine realistische Darstellung. In dieser Richtung wird es auch jetzt weitergehen.

Wie lassen Sie sich inspirieren?

Dass ich Blumen liebe, ist unschwer zu erkennen. Vor allem Mohnblumen. Die könnte ich endlos malen. Auf dem Weg nach Hause komme ich auch immer an einem kleinen Blumenladen vorbei. Dann bekomme ich jedes Mal das Bedürfnis, sofort wieder den Pinsel in die Hand zu nehmen und loszulegen. Da ich letztes Jahr aber Mutter einer kleinen Tochter geworden bin, habe ich gerade nicht so viel Zeit für die Kunst. Wenn ich dann aber wieder an einem neuen Motiv sitze, beschäftige ich mich umso intensiver damit.

Welches KunstLoft-Gemälde ist Ihr Lieblingsbild?

Natürlich ein florales Motiv: 'Liebeserklärung im Mohnblumenfeld'. Harrison Zhuang hat die Mohnblumen viel leichter und luftiger dargestellt als ich das tue. Ob er wohl eine genauso große Schwäche für die Blumen hat wie ich?
IHRE ZULETZT ANGESEHENEN UNIKATE