Kunstwerke von Emily Yuwen

Emily Yuwen

Wenn die Künstlerin Emily Yuwen das unbearbeitete Metall in ihren Händen hält, schlägt ihr Herz vor Vorfreude schneller. In arbeitsreichen Einzelschritten hämmert, schleift und schweißt sie eindrucksvolle Metallbilder 3D, die den Industrial Style aufleben lassen. Ihre Motive sind aus dem Leben gegriffen – während Yuwen in Darstellungen aus der Natur- und Tierwelt ihre Naturverbundenheit offenbart, widmet sie sich in anderen Kunstwerken der Ausarbeitung von Städten und Ländern.

43 Produkte
Filter schließen
 
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
von bis
von bis
1 von 3
1 von 3
Emily Yuwen: Die Liebe zur Kunst steckt im Detail.

Woran arbeiten Sie gerade?

In Zukunft möchte ich meine Metallbilder noch farbenfroher gestalten. Deshalb experimentiere ich momentan mit verschiedenen Farbarten und den unterschiedlichen Möglichkeiten, diese auf dem Metall haftend zu machen. Der Einsatz von andersfarbigen Metallen stellt ebenfalls eine Option dar, um eine größere Farbenvielfalt in meine Kunstwerke einfließen zu lassen.

Wenn Sie kein Künstler wären, was wären Sie geworden?

Wäre aus mir keine Künstlerin geworden, wäre ich jetzt Lehrerin. Ich liebe es, mein Wissen mit anderen zu teilen und ihnen etwas zu vermitteln. Als Kunstschaffende kann ich das durch die Wahl meiner Motive, als Lehrerin könnte ich den Kindern das mitgeben, was ich im Leben für wichtig halte.

Welches KunstLoft-Metallbild ist Ihr Liebling?

Eigentlich sollte man als Künstlerin nicht eines seiner Werke besonders hervorheben, aber wenn Sie so konkret fragen…mein absoluter Liebling ist das Metallbild mit den zwei Zebras. Die feinen Farbakzente geben den Ausschlag, dass dieses Motiv sowohl schick als auch verspielt wirkt.
IHRE ZULETZT ANGESEHENEN KUNSTWERKE