Aufhängeanleitung

Unsere praktische Aufhängeanleitung erleichtert Ihnen das Platzieren Ihres ausgewählten Lieblingsbilds. Anschaulich werden die wenigen Schritte erklärt und hilfreiche Tipps gegeben, die Ihnen helfen, das Kunstwerk problemlos und schnell an Ihrer gewünschten Stelle zu platzieren.

Benötigtes Material & Werkzeug

 step_0_a



 probe-step_01_a

Schritt 1
Bild in Augenhöhe (160 cm) platzieren

2/3 des Bildes unter dieser Marke, 1/3 oberhalb.
Ist das Bild z. B. 90 cm hoch, liegt die obere Kante bei 190 cm.


 probe-step_02_a

Schritt 2A
Bildbreite kleiner als 100 cm

An der Wand die Mitte der oberen Bildkante bestimmen und diesen Punkt mit Bleistift markieren. Das Bohrloch ca. 6 cm unter diesem Punkt bohren.


Schritt_2a_Skizze5763c58038692

 probe-step_02b_a

Schritt 2B
Bildbreite größer als 100 cm

Von der Mitte der oberen Bildkante ausgehend zwei Punkte in großem Abstand zueinander bestimmen und mit einem Bleistift markieren. Die Bohrlöcher jeweils ca. 6 cm unter den Punkten bohren.


Schritt_2b_Skizze5763c5813798d

 probe-step_03_a

Schritt 3
Richtige Wandbefestigung wählen

Wählen Sie Schrauben mit einer Länge von mind. 4 – 5 cm sowie entsprechende Dübel, die für Ihre Wand geeignet sind.


 probe-step_04_a

Schritt 4
Loch bohren und Schraube befestigen

Bohrtiefe = Dübellänge + 3 cm
Setzen Sie Dübel und Schraube ein und lassen Sie die Schraube ca. 1,5 cm herausragen.


 probe-step_05_a

Schritt 5
Ausrichten

Mithilfe der Wasserwaage nachjustieren. Anschließend den Anblick Ihres neuen Gemäldes genießen und freuen!


 step_6

Fertig!


 

Zuletzt angesehen